German Translation

If you are a die-hard defender of your language and want to help translate BirdieSync, have a look at this forum...
Post Reply
servantoftheking
Posts: 42
Joined: Thu Feb 11, 2010 4:16 pm
Location: Germany

German Translation

Post by servantoftheking » Sun Dec 11, 2011 11:44 am

Hello,

here will be a place to talk about the german translation of BridieSync. So everybody helping should speak german, we can use german language in here.
Importet informations I´ll post in english, so everybody can understand it.

I´m on of the reviewers of the german translation. So if there are any questions, problems or ideas, please tell here.

servantoftheking
Posts: 42
Joined: Thu Feb 11, 2010 4:16 pm
Location: Germany

Re: German Translation

Post by servantoftheking » Sun Dec 11, 2011 11:52 am

To make the translation consistent, we have to use the same translation in all parts of the software and do things the same way.
I will make a list here, editing it if decisions are changed

So I suggest to use the following translations
event - Termin
events - Termine
task - Aufgabe
tasks - Aufgaben
account - Konto
accounts - Konten
desktop - Computer (wenn ein Computer gemeint ist)
desktop - Desktop (wenn die Desktop-Oberfläche gemeint ist)
Email - E-Mail
Cancel - Abbrechen
mobile device - mobiles Gerät
mobile - mobiles Gerät
history/ History - Verlauf

-> Please, in german use allways "sie" and not "du" for the englisch word you.

-> Please try that the german translation is not (much) longer then the english text.

Feel free to suggest different ideas
Last edited by servantoftheking on Fri Feb 03, 2012 12:19 pm, edited 10 times in total.

hw-schrauber
Posts: 5
Joined: Tue Sep 20, 2011 7:39 pm

Re: German Translation

Post by hw-schrauber » Mon Dec 12, 2011 10:46 am

Hi servantoftheking,

event - Termin = perfect
task - Aufgabe = perfect
account - Account (Account is not perfect, better use "Konto" and for more then one use "Konten"
desktop - Desktop (The right translation is normally "Oberfläche" but I think in the world of IT-user the word "Desktop" in the German way to write is understandable for anyone.

regards,
hw-schrauber

servantoftheking
Posts: 42
Joined: Thu Feb 11, 2010 4:16 pm
Location: Germany

Re: German Translation

Post by servantoftheking » Mon Dec 12, 2011 10:11 pm

Ok, your´re right.

So let´s change Account to Konto.

Stef
Posts: 34
Joined: Fri Jun 25, 2010 7:16 am

Re: German Translation

Post by Stef » Tue Dec 13, 2011 6:51 am

Sehr gute Idee, die am meisten benutzten Begriffe einheitlich zu übersetzen!
Die Übersetzungsvorschläge finde ich auch gut!
Ich werde versuchen die deutsche Übersetzung zu unterstützen, soweit es meine Zeit zulässt.

servantoftheking
Posts: 42
Joined: Thu Feb 11, 2010 4:16 pm
Location: Germany

Re: German Translation

Post by servantoftheking » Tue Dec 13, 2011 12:06 pm

Gerne könnt ihr hier auch weiter Begriffe zur Einheitlichen Übersetzung vorschlagen.

Desto mehr sich beteiligen desto besser.

servantoftheking
Posts: 42
Joined: Thu Feb 11, 2010 4:16 pm
Location: Germany

Re: German Translation

Post by servantoftheking » Fri Dec 16, 2011 6:56 pm

Hat jemand einen Vorschlag für "cards"?
Kommt im Bereich "Extensions" öfters vor.

Kontakte finde ich ungünstig (wurde schon vorschlagen) da damit ja schon "contacts" übersetzt wird.

hanns_albers
Posts: 8
Joined: Thu Jun 30, 2011 6:25 pm

Re: German Translation

Post by hanns_albers » Wed Dec 21, 2011 10:05 pm

Erst einmal: hallo an alle!
Ich finde es wirklich prima, dass jetzt an die deutsche BirdieSync-Version heran gegangen wird (das brannte mir schon lange auf den Nägeln).
Leider habe ich den zweiten vor den ersten Fuß gesetzt: Statt hier erst einmal zu lesen, habe ich gleich mit dem Übersetzen (iPhone) begonnen.
Deshalb werde ich die hier festgelegten Begriffe (morgen) in meiner Übersetzung vereinheitlichen.

Zum 'Desktop':
Für mich ist dieser Begriff "zweideutig" (PC oder Oberfläche).
Wir sollten 'Desktop' nur verwenden, wenn tatsächlich die (Monitor-)Oberfläche gemeint ist, ansonsten sollte in diesem Zusammenhang nur der Oberbegriff Computer verwendet werden (auch nicht PC, Notebook, Netbook).
Dabei sollte bedacht werden, dass wir uns immer in die Lage des Anwenders hinein versetzen müssen.

Peter

servantoftheking
Posts: 42
Joined: Thu Feb 11, 2010 4:16 pm
Location: Germany

Re: German Translation

Post by servantoftheking » Thu Dec 22, 2011 8:17 pm

Deine Argumentation ist für mich nachvollziehbar. Der Gedanke war sprachlich möglichst nah am Englischen Orginal zu bleiben.
Das macht aber wohl in dem Fall tatsächlich keinen Sinn.
Jemand anderer Meinung??

Christoph21x
Posts: 3
Joined: Wed Feb 01, 2012 9:22 am
Location: Lucerne, Switzerland

Re: German Translation

Post by Christoph21x » Wed Feb 01, 2012 11:10 am

Ein Hallo in die Runde!

Melde mich als Neuer hier und bin gleich schon anderer Meinung ;)

Der Begriff "Desktop" ist in den Sprachgebrauch eingeflossen, nicht nur Tekkies verwenden ihn, sondern nahezu Jeder, der (und sei es im Büro) mit dem PC arbeitet.
Und da steht er nicht für die Bildschirm(ober)fläche, sondern für die virtuelle Arbeitsfläche - also für "Desktop des jeweiligen Betriebssystems.
Bin also für Beibehaltung.

Ich hätte noch zwei Anregungen (zur Diskussion? - Wir sollten uns nur schnell einigen ;) )
1. Ich habe unterschiedliche Verwendungen gesehen, mal wird der Benutzer geduzt und dann wieder gesiezt. Da es sich um eine kommerzielle Software handelt, schlage ich das einheitliche "sie" vor, also nicht "wähle.." sondern "wählen sie..." - sie natürlich klein geschrieben.
2. Zur Original-nahen Übersetzung: ich denke, wenn wir es sprachlich besser ausdrücken können, als es eine sehr enge Übersetzung ergäbe, sollten wir uns frei verhalten. Natürlich muss Sinn und der zu transportierende Inhalt erhalten bleiben. Eher - gerade bei der Übersetzung ins Deutsche - auf möglichst ähnliche Länge achten, sonst fehlt nachher irgendwas in den (abgeschnittenen, weil aufs Englische ausgerichteten) Textfeldern. Ich habe z.B. das öfters vorhandene "Sorry" am Anfang weg gelassen - im Deutschen ist es in der Software unüblich, eine Meldung mit "Entschuldigung" zu beginnen - werde mich aber gerne korrigieren, wenn Ihr anderer Meinung seid.

Aber noch eine Newbee-Frage:
Wenn Texte eingegeben werden, wie kann man sie "verifizieren"? Ist es nicht automatisch (z.B. nach dem "Vier-Augen-Prinzip", wenn der Zweite dem Ersten sozusagen zustimmt)?

Herzliche Grüsse aus der Schweiz - Christoph

Christoph21x
Posts: 3
Joined: Wed Feb 01, 2012 9:22 am
Location: Lucerne, Switzerland

Re: German Translation

Post by Christoph21x » Fri Feb 03, 2012 6:26 am

PLEASE HELP TO GET IT DONE!

Dear all,

Servantoftheking and myself would like to "shift gear" and kindly ask for your assistance and effort. The current status is 56% and we need your experience and know-how to push it ahead. Every single phrase translation helps the project - why not translating one right now? ;)
Very welcome are also users of the Android version, as there are probably some special expressions.

So please enter the translation project and hit "Translate" / "Übersetzen".

Thank you very much in advance -
with kind regards from Switzerland,

Christoph

servantoftheking
Posts: 42
Joined: Thu Feb 11, 2010 4:16 pm
Location: Germany

Re: German Translation

Post by servantoftheking » Fri Feb 03, 2012 12:15 pm

Willkommen Christoph

was Desktop betrifft bin ich dafür es zu machen wie oben festgelgt. Viele der bisher Übersetzten teile habe sich bereits daran orientiert und das jetzt wieder zu ändern ist meines erachtens nicht sinnvoll.
Auch wenn das Wort "Desktop" bereits in den üblichen Sprachgebrauch eingezogen ist, ist die bisher verwendetet Untescheidung zwischen Computer und Arbeitsoberfläche des Bildschirms eindeutiger.
1. Ich habe unterschiedliche Verwendungen gesehen, mal wird der Benutzer geduzt und dann wieder gesiezt. Da es sich um eine kommerzielle Software handelt, schlage ich das einheitliche "sie" vor, also nicht "wähle.." sondern "wählen sie..." - sie natürlich klein geschrieben.
Da hast du recht, sollten wir so machen! Ich trage das in meinen Beitrag oben mit ein!
2. Zur Original-nahen Übersetzung: ich denke, wenn wir es sprachlich besser ausdrücken können, als es eine sehr enge Übersetzung ergäbe, sollten wir uns frei verhalten. Natürlich muss Sinn und der zu transportierende Inhalt erhalten bleiben. Eher - gerade bei der Übersetzung ins Deutsche - auf möglichst ähnliche Länge achten, sonst fehlt nachher irgendwas in den (abgeschnittenen, weil aufs Englische ausgerichteten) Textfeldern. Ich habe z.B. das öfters vorhandene "Sorry" am Anfang weg gelassen - im Deutschen ist es in der Software unüblich, eine Meldung mit "Entschuldigung" zu beginnen - werde mich aber gerne korrigieren, wenn Ihr anderer Meinung seid.
Die bitte möglichst nahe am Englischen Orginal zu bleiben stammt ursprünglich von Birdy um eben die länge und stimmigkeit zu erhalten.
Die beachtung der Länge ist aber sicher ein entscheidendes Kriterium um zu vermeiden das etwas "abgeschnitten wird". Ob wir das Entschuldigung weglassen sollen, keine Ahnung. Finde das englische Software meldungen häufig deutlich positiver und freundlicher sind als ihre deutschen Übersetzungen. Aber das ist persönliche Präferenz.

Birdy
Site Admin
Posts: 3015
Joined: Tue Apr 18, 2006 11:43 am
Contact:

Re: German Translation

Post by Birdy » Wed Feb 08, 2012 8:43 am

German translation has been achieved ! :D Congratulations to all contributors who participated to this project ! Special thanks to servantoftheking who first took in charge the review of translations, initiated and contributed to the translation process and to Christoph21x who took over and gave a tremendous boost to translations ! I will not forgot lhsei1's (very high score :wink:), wolffc's, mdumbsky's major contributions as well as all the other users who participated and made translations progressing day by day. :)
A beta should be released shortly with German translations. Your contribution to beta testing is very welcome ! Have a look at German beta version thread for more information.
Thanks again to all of you !
Birdy

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests